Neuer Masterstudiengang Windenergietechnik an der Hochschule Bremerhaven

Windkraftanlage Alpha Ventus (Foto: promo)

Windkraftanlage Alpha Ventus (Foto: promo)

Im Rahmen des Alpha Ventus-Projektes ist die erste deutsche Offshore-Windkraftanlage fertiggestellt worden. Inzwischen hat sich eine ganze Industrie um die Giganten im Meer herum entwickelt.

An der Hochschule Bremerhaven soll nun ab dem Wintersemester 2009 ein Masterstudiengang „Windenergietechnik“ angeboten werden. Gleichzeitig sind zwei Stiftungsprofessuren zu den Themenfelderen „Simulation auf dem Gebiet der Windenergieanlagenstrukturen“ und „Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik auf dem Gebiet der Windenergietechnik“ eingerichtet worden.

Mit dem neuen Master sollen der Infobroschüre zum Studiengang zufolge die Studierenden dazu befähigt werden

… den Betrieb von Windenergieanlagen im On- und Offshorebereich nachzuvollziehen und in industrielle Projektarbeiten zur Optimierung und Weiterentwicklung zu übertragen.

Das Studium richtet sich an an Bachelorabsolventen des Studiengangs „Maritime Technologien“ (MAR) der Hochschule Bremerhaven, oder eines anderen Studienganges, der vergleichbare Kenntnisse vermittelt.

Hört sich alles in allem nach einem interessanten Konzept für ein Weiterbildungsangebot in einer Wachstumgsbranche an. Für weitere Infos zum Studiengang steht Professor Henry Seifert zur Verfügung. (ftx)

Advertisements

Ein Gedanke zu „Neuer Masterstudiengang Windenergietechnik an der Hochschule Bremerhaven

  1. Pingback: Bremerhaven - Blog - 05 Aug 2009

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s